Betreuung

Im Zusammensein mit Ihrem Kind, möchte ich es unterstützen ein selbstbewusstes Individuum zu werden, welches sich zurecht findet im Alltagsleben der Erwachsenenwelt.
Ihr Kind ist und bleibt einfach nur sich selbst und soll Heranwachsen mit seinen wunderbaren Charakterzügen.

Individualität zu wahren und jedem Kind das zu geben was es wirklich individuell benötigt, ist mein größtes Anliegen. Deswegen werde ich den Großteil der Zeit in Kleingruppen betreuen. (3-4 Kinder)

Betreuungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 14:00 Uhr.

Die Kernanwesenheitszeit der Kinder ist von 9:00 bis 12:00, das bedeutet, dass sie ihr Kind spätestens um 9:00 bringen und frühestens um 12:00 nach dem Mittagessen abholen können. Zudem ist eine Mindestbetreuungszeit von 3 Tagen pro Woche gewünscht. Für Kinder ist ein regelmäßiger Tages- und Wochenablauf sehr wichtig.

Orientierung am Tag

8:00Ankommen / Einfinden / freies Spielen
8:30gemeinsame Frühstückspause
9:00Spielen / Basteln / Musizieren / Singen / Bauen / Toben / Bücher anschauen, vorlesen…
10:15verschiedene Aktivitäten draußen wie zum Beispiel Spaziergang mit Einkauf beim Bäcker oder Metzger, Garten, Spielplatz, Hühnerbesuch bei den Nachbarn; Milch holen 2 Ortschaften weiter auf dem Bauernhof, …
11:00„Gemeinsames“ Kochen, Tisch decken
11:30Mittagessen
12:00Mittagspause
14:00Abholzeit

Je nach Kind bzw. der Konstellation der Kinder bleibt der Tagesablauf flexibel und ist nur eine grobe Orientierung für mich und selbstverständlich auch für die Kinder, um gefestigt durch den Tag gehen zu können. Orientierungen und Regeln sind für ein liebevolles und friedvolles tägliches Miteinander sehr wichtig. Hier sollte ein Kind aber nie das Gefühl der erzwungenen Unterordnung spüren. Kooperation und gemeinsame Lösungen finden, aus Situationen in denen man sich eventuell gerade nicht wohl fühlt, sind nur einige der spannenden Aufgaben, die im Alltag mit Kindern überall lauern. Mit Fürsorge und offenen Augen und Ohren, sowohl von Ihnen als auch von meiner Seite, gelingt es uns zusammen, ihr Kind liebevoll bis zum Kindergarteneintritt zu umsorgen und wachsen zu lassen.

 

Was noch wichtig ist

Seit dem Grundschulalter ist der christliche Glaube bewusst in meinem Leben. Christ sein und Glauben leben, spielt in meinem Leben die zentrale Rolle. Die biblischen Feste wie Ostern, Sankt Martin, Nikolaus und Weihnachten werden thematisiert und gefeiert, soweit das Kinder U3 begreifen und verstehen können.

Jeden Tag werde ich frisch mit vorwiegend bio- oder regionalen Artikeln ein warmes kindgerechtes Mittagessen kochen. (Hierfür fallen gesonderte Kosten an. Pro Mittagessen 1,50€ bis 2€)

Frische Luft und Naturbewusstsein liegt mir sehr am Herzen. Sollte es nicht gerade Frösche regnen, werden wir jeden Tag raus gehen. Hierfür benötigt ihr Kind wettergerechte Kleidung. Matschklamotten und Gummistiefel sollten hier vor Ort immer griffbereit sein.

Tagesmutter Weinsberg Haus von außen

Kontaktieren Sie mich doch